Artikel mit dem Tag "Where Are We Going Anyway"



2018 · 31. Oktober 2018
Samstag 12:15 Uhr irgendwo in Hamburg: Am "Morgen" wurden wir liebevoll von Mirko wachgeküsst. Über Nacht hat er noch die Taxifahrerlizenz erworben, um uns nach einer wunderbaren erfrischenden Dusche wieder zu unserem Van auf den Kiez zu bringen! An dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an Mirko, der uns den Aufenthalt in Hamburg sehr versüßt hat! Was hätten wir nur ohne ihn gemacht...Auf dem Kiez suchten wir uns noch eine "kleine" Stärkung, um für den Tag gerüstet zu sein......

2018 · 30. Oktober 2018
Am Wochenende stand für uns etwas ganz besonderes auf dem Plan: Unser erster Weekender... und dann noch mit unseren Freunden, den Muttnicks. Klingt erst einmal geil, war es auch! Aber alles der Reihe nach: Freitag 14:30Uhr in Osnabrück: Am Nachmittag machten sich die Traum-WG-Buddies Christoph und Matze auf zum Bahnhof, um die Reise nach Hamburg anzutreten. Euphorisiert stiegen die DB-Punks gekonnt pünktlich in die Bahn ein. Der erste Dämpfer folgte prompt:

2018 · 19. August 2018
How awesome was this?!!? Thank you very very much to all of you for being awesome! And thank you very very much dear The Run Up for being shitty.... NOT! Loads of Love💖 A special thx to TRASH Osnabrück for making it happen, beers, cold drinks and best atmosphere ever... see you all very soon!!!

2018 · 15. Januar 2018
Moinsen! Christian Heinemann vom FUZE Magazine hat in der aktuellen Ausgabe Nr. 68 Feb/Mar ein paar Worte über "Where Are We Going Anyway" da gelassen. Herzlichsten Dank dafür! Ihr findet das Review zur aktuellen Platte auf Seite 52. Wer kein Bock auf Blättern hat, schaut sich den Auschnitt unten vergrößert an. Kauft euch die Zeitschrift als Abo! Es lohnt sich, um auf dem Laufenden in der Musikszene zu bleiben. Zum Reinschnuppern gibt es auf der Homepage auf eine kostenlose Version in...